VS Henndorf
Mitter-Henndorf 22  | 8380 Jennersdorf
Tel.: 03329/48777
 
Sitemap 
Gästebuch  Bildergalerie 
 
Home
Wir über uns
   Leitbild
   Angebote
   Unser Schulhaus
   Chronik
Lehrer
Schulstufen
Unser Schulalltag
Termine
Forum
  zurück

Unsere Schule im Rückblick
 

Die Volksschule Henndorf wurde im Jahre 1886 als einklassige Staats-Volksschule errichtet.
 

 Doch schon ein Jahr später wurde sie um eine Klasse erweitert. Das Schulgebäude selbst hat seine äußere Form seit damals beibehalten. Nur das Nebengebäude, indem die Klosettanlagen und die Holzhütte untergebracht waren, wurde in den Fünzigerjahren wegen des Ausbaus der Bundesstraße von der Ost- auf die Westseite verlegt.
Jetzt sind die Toiletten im Schulhaus, im ehemaligen Lehrmittelzimmer untergebracht, was wiederum zur Folge hatte, dass ein Raum der ehemaligen Lehrerwohnung in ein neues Lehrmittelzimmer bzw. einen Werkraum umfunktioniert werden musste.
 
Durch eine Verkleinerung der "kleinen" Klasse wurde auch Platz für eine neue Kanzlei geschaffen. Ein Turnraum fehlt leider bis heute. Im Laufe ihres Bestehens wurde die VS Henndorf, bis auf zwei kurze Unterbrechungen, in denen es drei Klassen gab, immer zweiklassig geführt.Die Schülerzahlen sind, wie überall, auch in Henndorf rückgängig.
 
Im Jahre 1947/48 war mit 137 SchülerInnen der höchste Schülerstand zu verzeichnen. In den Sechziger- und Siebzigerjahren des vorigen Jahrhunderts pendelte sich die Schüleranzahl auf ca. 70 ein. Durch das Auslaufen der Oberstufe verringerte sie sich nochmals um die Hälfte. Seit 6 Jahren wird unsere Schule einklassig geführt.
Heuer haben wir insgesamt 20 SchülerInnen.

 

Ein Schulfoto aus dem Jahre 1946/47

 

SALSA Fragebogen zur Erfassung psychischer Belastungen am Arbeitsplatz

© 2004-2008 schulweb - Websystem für Schulen